Solvabilitäts- und Finanzbericht

Sicherheit für unsere Kunden steht für uns an erster Stelle
Unter dem Begriff „Solvency II“ sind die seit 2016 geltenden aufsichtsrechtlichen EU-Vorschriften zur Beurteilung der Risikosituation und Verbesserung des Risikomanagements zusammengefasst. Einen Beitrag dazu liefern die unter dem Stichwort „Markttransparenz“ anzusiedelnden Solvabilitäts- und Finanzberichte. Diese waren von allen europäischen Versicherungsunternehmen erstmals für das Geschäftsjahr 2016 zu veröffentlichen.

Solvabilitäts- und Finanzbericht 2019

Die Solvenzquote der Advigon 

Gesellschaft: Advigon Versicherung AG
Solvenzqoute unter Solvency II 214 %

 

 

 

Grafik SFCR | © Advigon