Eltern wissen nie, was kommt.
Aber wie ihr Kind
optimal behandelt wird.

Klinik Premium für Babys:
Unsere Krankenzusatzversicherung
für die Kleinen - nur 4,61 €/mtl.

  • Freie Arztwahl: Behandlung durch Chefarzt und Spezialisten
  • Begleitung des Kindes im Krankenhaus (Rooming-in)
  • Ambulante Operation im Krankenhaus
… und Amazon-Gutschein in Höhe von 15 Euro sichern.

Private krankenzusatzversicherung für Kinder – Advigon Versicherung AG

Die Krankenzusatzversicherung: Damit Ihr kleiner Patient im Krankenhaus in den besten Händen ist

Babys sind aktiv. Sie krabbeln und spielen. Daher sind sie durch Unfälle oder Krankheiten besonders gefährdet. Was tun, wenn der Schutzengel mal nicht aufpasst und Ihr Baby ins Krankenhaus muss? Dann ist es beruhigend zu wissen, dass der Nachwuchs bestmöglich versorgt und behandelt wird.

Entscheiden Sie sich für die beste Versorgung Ihres Babys zum Top-Preis. Mit unserer erstklassigen stationären Zusatzversicherung „Klinik Premium für Babys“ werden auch die Kleinsten zum Privatpatienten.

Ihre Vorteile mit der Krankenzusatzversicherung

  • Freie Arztwahl: Behandlung durch Chefarzt und Spezialisten
  • Die beste medizinische Versorgung außerhalb der Gebührenordnung für Ärzte
  • Freie Wahl des Krankenhauses
  • Unterbringung und Verpflegung im Ein- und Zweibettzimmer
  • Begleitung des Kindes im Krankenhaus (Rooming-in)
  • Ambulante Operation im Krankenhaus
  • Bis zu 25 % Schadenfreiheitsrabatt auf Ihren Monatsbeitrag
Private krankenzusatzversicherung für Kinder – Advigon Versicherung AG
4,61 €

pro Monat für Babys

jetzt abschliessen

Hier können Sie einfach, sicher (SSL) und schnell online abschließen

Jetzt Amazon-Gutschein sichern
Gültig bis 31.08.2017

Bei Online-Abschluss des Tarifs Klinik Premium Baby bis zum 31.08.2017, erhalten Sie einen Amazon-Gutschein im Wert von 15 Euro. Wir senden Ihnen Ihren Gutschein automatisch acht Wochen nach Online-Abschluss zu.

Amazon Gutschein – stationäre Zusatzversicherung Kinder

Alle Informationen auf einen Blick

Tarifdetails

Klinik Premium für Babys - die Leistungen im Überblick:

Mit dem stationären Premiumpaket ergänzen Sie sinnvoll die sogenannte Regelversorgung der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV). Im Falle eines Klinikaufenthaltes haben Sie die Sicherheit, dass Ihr Baby optimal versorgt wird und somit schnell wieder auf die Beine kommt.

Die folgenden Leistungen zählen zur Advigon stationären Zusatzversicherung für Babys der Advigon Versicherung AG:

  • Freie Auswahl des Chefarztes oder Spezialisten (über dem 3,5-fachen Satz der Gebührenordnung)

    100 % Kostenübernahme für privatärztliche Behandlungen im Krankenhaus, auch wenn die Kosten über dem 3,5 fachen Satz der Gebührenordnung für Ärzte liegen

  • Freie Auswahl des Krankenhauses

    Sie haben die Wahl und können sich frei für die für Ihr Baby beste Klinik entscheiden

  • Stationäre Aufnahme einer Begleitperson (Rooming-in)

    Mitversichert ist bei versicherten Babys die Aufnahme einer Begleitperson, beispielsweise eines Elternteils

  • Ambulante Operationen

    Ambulante Operation im Krankenhaus zählen zum Leistungsumfang des Tarifs.

  • Unterbringung und Verpflegung im Ein-und Zweibettzimmer

    ​100% Kostenerstattung für die Unterkunft im Ein- oder Zweibettzimmer

  • Hohes Ersatzkrankenhaustagegeld (bis zu 42.50 Euro)

    • Bei Verzicht auf eine privatärztliche Behandlung erhält Ihr Baby den Höchstsatz des Krankenhaustagegeldes in Höhe von 22.50 Euro.
    • Wird auf die Unterkunft im Ein- und Zweibettzimmer verzichtet (Unterbringung in der allgemeinen Abteilung), dann liegt die Höhe des Krankenhaustagegeldes bei 20 Euro.
    • Wird anstatt dem Einbettzimmer ein Zweibettzimmer in Anspruch genommen liegt die Höhe des Ersatzkrankenhaustagegeldes bei 10 Euro
  • Leistungserstattung für Kurtagegeld

    Das Kurtaggeld ist in Höhe von 20 Euro für bis zu 21 Tage inbegriffen

  • Krankenhaustransport

    Wir übernehmen den Transport zum und vom Krankenhaus bis zu einer Höhe von 300 Euro

  • 25% Schadenfreiheitsrabatt

    Erhalten Sie einen Beitragsvorteil von bis zu 25 Prozent durch den Schadenfreiheitsrabatt. Dieser Rabatt wird bei Nichtinanspruchnahme der Leistungen auf den geleisteten Beitrag gewährt.

Tarifdownloads

Downloads

Alle Details zu Anträgen, Produkt- und Verbraucherinformationen können Sie sich hier downloaden:
 

Antragsformular:

Antrag ambulante und stationäre Zusatzversicherung
 

Tarife:

Die stationäre Krankenzusatzversicherung „Klinik Premium für Kinder“ setzt sich zusammen aus den Tarifbausteinen: Klinik Plus (SG), Komfort Premium (SGZ1), Privatarzt Spezial (SGZ2). Detaillierte Tarifangaben und die allgemeinen Versicherungsbedingungen finden Sie in der Verbraucherinformation zur Krankenzusatzversicherung.

Verbraucherinformation
 

Anlagen:

Liste Dienstleister
Produktinformationsblatt
Gesonderte Mitteilung nach §19 Abs. 5 Versicherungsvertragsgesetz
 

Über Advigon

Ihr Partner in der Gesundheits- und Risikovorsorge

Die Advigon Versicherung AG – ein Unternehmen der HanseMerkur Versicherungsgruppe in Hamburg – ist ein Personenversicherer, der sich auf die Absicherung persönlicher Lebensrisiken spezialisiert hat. Der Name ist abgeleitet aus dem englischen Wort "advice" (Beratung) und dem lateinischen "via" (Weg). Er unterstreicht die Expertise der Advigon, Kunden auf ihrem Lebensweg umfassend und kompetent zu begleiten. Die Advigon bietet dafür ebenso innovative wie leistungsstarke Produkte in der Personenversicherung. Advigon garantiert seinen Kunden einen exzellenten Rundumservice.


Für Produktinformationen und Angebote zögern Sie nicht uns anzurufen:

040 5555-4020
Mo. bis Fr. von 08.00 - 20.00 Uhr


Informationsprospekt über Advigon

Warum ist eine Krankenzusatzversicherung für mein Kind sinnvoll?

Die Bedürfnisse und die Gesundheit des Kindes stehen für Eltern immer an erster Stelle. Mit dem Tarif Klinik Premium für Kinder ist Ihr Kind, wenn es ins Krankenhaus muss, bestmöglich abgesichert. Ihr Nachwuchs genießt mit der Krankenzusatzversicherung die Vorteile eines Privatpatienten und erhält die beste medizinische Behandlung und Versorgung in der Klinik.

Für kleines Geld sichern Sie Ihrem Kind ein echtes Plus gegenüber dem, was die gesetzliche Krankenkasse leistet. Chefärzte kümmern sich nur dann um Kassenpatienten, wenn ihr besonderes Wissen und Können in einem Spezialfall medizinisch erforderlich ist. Weiterhin bezahlen die gesetzlichen Krankenkassen (GKV) nur die Kosten für das nächstgelegene geeignete Krankenhaus.

Wenn Sie Ihr Kind trotzdem in ein anderes Krankenhaus bringen wollen, das höhere Pflegesätze hat, müssen Sie die Differenz selbst bezahlen. Je nachdem, in welchen Abteilungen Ihr Kind behandelt wird, können das 100 Euro oder mehr pro Tag sein.